Patienteninformationen

Telefon: 0531 - 27 33 80

Sprechzeiten


TagVormittagsNachmittags
Montag8:00 - 12:00 UhrNach Vereinbarung
Dienstag8:00 - 12:00 UhrNach Vereinbarung
Mittwoch8:00 - 12:00 UhrNach Vereinbarung
Donnerstag8:00 - 12:00 UhrNach Vereinbarung
Freitag8:00 - 12:00 UhrNach Vereinbarung

Neuigkeiten

Augenklinik Dr. Hoffmann investiert in modernsten Laser der Welt.
weitere Informationen finden Sie hier...


Hilfsangebote für sehbehinderte Menschen




13.9.2011 NDR3-Sendung Visite zur Makuladegeneration (AMD)



26.7.2011 NDR3-Sendung Visite Multifokal



Die Barmer GEK hat auf Grund guter Erfahrungen Ihrer Patienten den integrierten Versorgungsvertrag mit der Augenklinik Dr. Hoffmann erweitert. Auch ambulante Patienten mit grauem Star können jetzt von den Vorteilen einer integrierten Versorgung profitieren. Hier können Sie Informationen herunterladen. - September 2010.


AMD Patienten haben eine vereinfachte Beantragung der Injektion bei der Makuladegeneration duch einen integrierten Versorgungsvertrag- August 2009


Vereinfachter Ablauf für Barmer und Techniker Patienten mit einer altersbedingten Makula Degeneration bei der Beantragung der Sonderbehandlung. Wir sind Mitwirkende im Vertrag des Bundes deutscher Ophtalmochirugen - Juli 2009

Interview mit Herrn Dr. Weigmann in der Zeitschrift "perspektiven"
PDF-Download des Artikels

NDR fernsehen dreht in der Augenklinik Dr. Hoffmann
14.04.09. Augenklinik Dr. Hoffmann in der Sendung "VISITE" beim NDR Fernsehen. Dr. Weigmann wurde zum Thema grauer Star befragt, über die Wahl der richtige Linse sowie über neue Möglichkeiten mit Multifokallinsen.



Sondervereinbarung zu Multifokallinsen - 09.04.09


Integrierter Versorgungsvertrag mit der Barmer - 01.07.08


Wolfsburger Allgemeine Zeitung vom 29.05.2008 - Augenärzte: Notdienst existiert künftig nur noch in Braunschweig

Aller-Zeitung Gifhorn vom 29.05.2008 - Augenarzt: Notdienst wird neu geregelt

Braunschweiger Zeitung vom 29.05.2008 - Zentraler Notfalldienst der Augenärzte
für die RegionAugenarzt: Notdienst wird neu geregelt



Integrierter Versorgungsvertrag mit der AOK - 01.04.08





Impressum   |   Sitemap   |   für Augenärzte