Bei uns sind Sie sicher! Mehr Informationen zu den Covid-19 Maßnahmen erhalten Sie hier

Notfälle

Mit Lasergeschwindigkeit zum besseren Sehen ab 45+
– es ist nie zu spät für ein Leben ohne Brille!

jetzt Termin vereinbaren

Refraktiver Linsenaustausch

Ab einem gewissen Alter schleicht sich die sogenannte Altersweitsichtigkeit (Presbyopie) ein. Das Gefühl der „zu kurzen Arme“ beim Lesen entsteht. Für das alltägliche Sehen im Nahbereich wird plötzlich eine Brille benötigt. Aber mit der Alterssichtigkeit müssen Sie sich nicht abfinden!

Wenn das Tragen einer Brille für das Sehen in der Nähe störend und das scharfe Sehen im Nahbereich ohne Brille immer schwieriger wird, steht der refraktive Linsenaustausch zur Korrektur der Fehlsichtigkeit in der Ferne und in der Nähe zur Verfügung. Dabei wird die körpereigene Linse entfernt und durch eine individuelle Multifokallinse ersetzt. Ein Alltag ohne Brille ist dadurch wieder möglich.

Dasselbe Verfahren wird auch bei der Operation des Grauen Stars oder bei starker Kurz- oder Weitsichtigkeit angewandt. In der Augenklinik Dr. Hoffmann wird die Behandlung des Linsentausches unter Verwendung des präzisen Femtosekundenlasers durchgeführt.

Für wen ist ein Refraktiver Linsenaustausch geeignet?

Für Patienten mit einer Alterssichtigkeit (Presbyopie) oder Katarakt, Kurz-, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) ist ein Linsenaustausch gut geeignet. Der refraktive Linsenaustausch stellt eine Lösung da, um von der lästigen Lesebrille oder der teuren Gleitsichtbrille loszukommen.

 

Wünschen Sie sich eine persönliche Beratung?

Sprechen sie uns an!

Femto- Phako – sanfter Linsentausch mit Lasertechnik

In der Augenklinik Dr. Hoffmann wird die Katarakt/Presbyopie-Operation von einem Femtosekundenlaser (Femto-Phako) assistiert. Im Gegensatz zur Phakoemulsifikation Operationsmethode wird z.B. die Zerkleinerung des Linsenkerns mit dem Ultraschall durchgeführt und bei der Femto-Phako übernimmt dies der Laser und bietet ein besonders sicheres und innovatives Verfahren. Bei der Femto-Phako handelt es sich um die neueste und modernste Technologie um eine Linsenoperation durchzuführen.

Durch diese fortschrittliche Methode wird das Operieren noch präziser, sicherer und gewebeschonender.

Femto-Laser – viele Vorteile beim Linsentausch

  • Mit Hilfe des Femtosekundenlasers wird die genaue Breite und Tiefe der Linse erfasst. Anhand dieser exakten Daten wird nur das linseneigene Gewebe bei der Operation durch den Laser bearbeitet – umliegendes Gewebe wird geschont

  • Computergesteuerte exakt kreisrunde Laser-Präparation der Linsenkapsel ermöglicht es, die Kunstlinse optimal zur Pupille zu zentrieren. Der Laser arbeitet mit einer Präzision, die manuell nicht möglich ist

  • Gerade bei multifokalen Linsen ist für die volle Leistungsentfaltung der verschiedenen optischen Zonen eine optimale Platzierung entscheidend

  • Schonende Zerteilung der körpereigenen Linse durch den Femtosekundenlaser in gleichmäßige kleine Fragmente, die sich einfach absaugen lassen

  • Durch die Fragmentierung der Linse mittels der Femto-Phako Operationsmethode ist die Behandlung kürzer, sicherer und komplikationsärmer als mit herkömmlichem Ultraschall

  • Bei dem Einsatz des Femtosekundenlasers wird weniger Wärme benötigt als beim ursprünglichen Einsatz von Ultraschall. Somit wird das umliegende Gewebe optimal geschützt und empfindliche Strukturen im Auge geschont

  • Beschleunigte Wundheilung und geringere postoperative Risiken durch gewebeschonendes Verfahren

Ihre Vorteile bei dem Refraktiven Linsenaustausch

Eine Brille wird fast überflüssig! Behandlung nahezu aller Fehlsichtigkeiten.

Korrektur der Nah-, Mittel- und Fernsicht gleichzeitig möglich.

UV- Schutz durch die Kunstlinse.

Sehr gute Verträglichkeit der Kunstlinse. Millionen von OPs bestätigen dies.

Sehr sicherer Eingriff. Sehr geringes Risiko von Komplikationen.

Nahezu schmerzfreie Behandlung.

Schritte der Femto-Phako-Behandlung

schritt 1

Öffnung der Linsenkapsel

Durch die präzise Einstellung des Femtosekundenlasers wird eine perfekt kreisrunde Öffnung geschaffen, um die Linsenkapsel zu eröffnen.

schritt 2

Fragmentierung des Linsenkerns

Im Anschluss zerkleinert der Femtosekundenlaser die körpereigene Linse in kleine Fragmente.

schritt 3

Entfernung der Fragmente

Mit Hilfe einer Hohlnadel werden die fragmentierten Teile des Linsenkerns abgesaugt. Der klare Kapselsack bleibt im Auge, denn er ist der Halteapparat der Kunstlinse.

schritt 4

Implantation der Kunstlinse

Der Operateur führt den Applikator mit der gefalteten Kunstlinse in den Kapselsack ein.

schritt 5

Linsenfixierung

Die Linse entfaltet sich im Augeninneren und kann durch die präzise kreisrunde Öffnung vom Operator exakt positioniert werden.

Brauchen Sie mehr Informationen über den Refraktiven Linsentausch?

Jetzt Ihr Beratungstermin vereinbaren

Welche Kunstlinsen gibt es?

Beim refraktiven Linsentausch kann mittels einer Kunstlinse nicht nur die Altersweitsichtigkeit optimal behandelt werden, sondern auch andere bestehende Sehfehler wie Astigmatismus (Stabsichtigkeit) oder Kurzsichtigkeit mit Hilfe bestimmter Linsentypen mit korrigieren werden.

Diese Kunstlinsen werden auch Intraokularlinsen (IOL) genannt, vom lateinischen intra “innerhalb” und oculus“Auge”. Diese Intraokularlinsen (IOL) bieten wir für verschiedene Sehbedürfnisse an. Bei der Auswahl Ihrer optimalen Intraokularlinse berücksichtigen wir nicht nur medizinische Gesichtspunkte, sondern auch Ihre persönlichen Ansprüche und Wünsche. Wir beraten Sie im Vorfeld ausführlich in einem unserer Augenzentren. Wir verwenden grundsätzlich Linsen des deutschen Premiumherstellers Carl Zeiss. Diese bestehen aus einem sehr gut verträglichen Acrylat.

Wir vermessen Ihr Auge im Vorfeld des Linsentausches und berechnen mit den individuellen Messdaten die Stärke der Linse. Die Linsenstärke kann so für jedes Auge individuell angepasst werden.

Die Standardversorgung findet mittels einer monofokalen sphärischen Linse ohne Zusatzfunktionen statt. Darüber hinaus stehen uns heute viele weitere moderne Linsentypen zur Verfügung, um für Sie das bestmögliche Seherlebnis zu erreichen. Wenn Sie zum Beispiel unter Astigmatismus leiden, wäre eine torische Premiumlinse die beste Wahl, bei Alterssichtigkeit würden wir Ihnen wiederum zu einer bi- oder trifokalen Premiumlinse raten.

Vergleich intraokularlinse 5-Centstück Augenklinik Dr.Hoffman

Größe einer Intraokularlinse im Vergleich mit einem 5-Cent-Stück

Premiumlinsen: Kleine Linse, große Wirkung

Mehr Comfort im Alltag: Bifokale Premiumlinse 

Sicht mit der asphärischen bifokalen Premiumlinse nach der Behandlung des Grauen Stars

Brillenunabhängigkeit im Alltag? Im mittleren Bereich und in der Ferne wieder scharf Sehen? Dann sind asphärische bifokale Premiumlinsen die beste Wahl. Diese Linsen verfügen über zwei optische Zonen und ermöglichen nicht nur das scharfe Sehen in der Ferne, sondern auch das scharfe Sehen ohne Brille bis in den Zwischenbereich von 50 bis 60 cm. Tablet, Navi oder Tacho ablesen ist so kein Problem mehr.

Die spezifische Formgebung der asphärischen bifokalen Premiumlinse macht die Fern- und Intermediärsicht brillenunabhängiger. Lediglich für den Nahbereich bis zu 50 cm benötigen Sie eine Brille (Lesebrille).

Leben ohne Brille: Trifokale Premiumlinsen

Sicht mit einer neuer Trifokalen Linse nach Behandlung des Grauen Stars

Asphärische trifokale Premiumlinsen ermöglichen Ihnen wieder ein brillenfreies Sehen. Optimalerweise für Ferne, Nähe und auch den Zwischenbereich (PC-/Tablet-/Tacho- Entfernung). Ermöglicht wird dies durch die drei optischen Zonen der Kunstlinse.

Nach dem Einsetzten der asphärischen trifokalen Premiumlinsen muss sich das Gehirn zunächst an den neuen Seheindruck gewöhnen, dies kann bis zu vier Monate dauern.

Zahlreiche Studien belegen eine sehr hohe Patientenzufriedenheit mit asphärischen trifokalen Premiumlinsen, da eine ca. 90-prozentige Brillenfreiheit im Alltag erreicht wird.

Schnelle und sichere Heilung nach der Refraktiven-Linsentausch-Operation

Grafische Darstellung Haus

Nach der Operation kann es sein, dass Sie sich noch etwas benommen fühlen. Sie dürfen deshalb nach der OP nicht selbst Autofahren und sollten sich nicht allein auf den Heimweg machen. Lassen Sie sich am besten von einer Begleitperson abholen oder nutzen Sie unseren Shuttleservice. Ruhen Sie sich den Rest des Tages zu Hause aus.

Grafische Darstellung einer Person beim Sport

Auch wenn Sie sich am ersten Tag nach der OP schonen sollten, dürfen Sie sich vollkommen normal bewegen, verhalten und lagern. Duschen, Baden und Haare waschen ist problemlos möglich. Achten Sie aber darauf, dass das Auge nicht mit Seife oder Shampoo in Kontakt kommt. Verzichten Sie bitte in den ersten zwei Wochen nach der Operation auf Sauna- und Schwimmbadbesuche. Sport ist jedoch problemlos möglich.

Grafische Darstellung eines Buches

Es ist auch normal, wenn Sie nach Abklingen der örtlichen Betäubung ein leichtes Fremdkörpergefühl verspüren. Dieses Gefühl kommt vor allem bei Bewegung der Augen vor und kann noch einige Tage anhalten. Dies ist jedoch kein Grund zur Sorge. Vermeiden Sie besonders am Tag der Operation für die Augen anstrengende Dinge, wie z. B. Lesen.

Grafische Darstellung Sonnenbrille

Nach einem refraktiven Linsentausch ist es normal, dass Sie eine vorübergehende Blendempfindlichkeit verspüren. Tragen Sie am besten während der Heilungsphase eine Sonnenbrille, um das Auge zu schonen.

Grafische Darstellung eines Auges

Ihr operiertes Auge benötigt sehr viel Ruhe. Belassen Sie bitte den Augenverband bis zur Kontrolluntersuchung am nächsten Tag auf dem Auge.

Grafische Darstellung Tropfen Augen

Träufeln Sie bitte die Augentropfen wie von Ihrem Augenarzt ab dem ersten Tag nach der Operation verordnet in Ihr Auge, um eine optimale Heilung zu gewährleisten.

Grafische Darstellung Arzt

Gehen Sie bitte unbedingt zu den vereinbarten Nachuntersuchungen zu Ihrem Augenarzt. Bei auftretenden Schmerzen, akuten Sehbeschwerden oder anderen Irritationen am operierten Auge sind wir rund um die Uhr für Sie zu erreichen unter folgender Telefon- und Notfallnummer: 0531 273380

Grafische Darstellung Spiegel

Reiben Sie nicht in Ihrem operierten Auge. Auch nicht, wenn es infolge des Heilungsprozesses stark jucken sollte. Bitte schminken Sie sich in der ersten Woche auch nicht am operierten Auge.

Wünschen Sie sich einen kostenlosen Beratungstermin? Sprechen Sie uns an!

jetzt Termin vereinbaren
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
Spotify
Consent to display content from Spotify
Sound Cloud
Consent to display content from Sound
Augenklinik Dr. Hoffmann
Notfälle
Augenklinik Dr. Hoffmann
Notfälle