Notfälle

Die Braunschweiger Augenklinik Dr. Hoffmann engagiert sich seit Juli dieses Jahres auch in der traditionsreichen Harzer Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld für Menschen mit Augenerkrankungen. Fachärztin in diesem Standort ist die erfahrene und exzellente Frau Joanna Chyla-Lüddeke. Der Standort des neuen Augenzentrums befindet sich gut erreichbar in der Windmühlenstraße 1.

 

Seheinschränkungen auf den Grund gehen

Einschränkungen der Sehfähigkeit bzw. Erkrankungen der Augen sind in unserer Gesellschaft eine Massenerscheinung. Prinzipiell sind davon Menschen aller Altersgruppen betroffen. So gibt es bestimmte Augenkrankheiten, die bereits in jungen Jahren beginnen können wie beispielsweise Retina Pigmentosa. Allerdings führt die wachsende Lebenserwartung auch zu einem Anwachsen altersbedingter Augenerkrankungen wie dem Grauen Star oder der altersabhängigen Makuladegeneration. Auch die sogenannte Alterssichtigkeit oder der Grüne Star gehören dazu und müssen wie all die anderen Augenleiden fachärztlich behandelt werden, und zwar so früh wie möglich. Da ist es von Vorteil, wenn ganz in der Nähe eine gut erreichbare augenärztliche Einrichtung zur Verfügung steht.

Aus diesem Grund hat die bekannte Braunschweiger Augenklinik Dr. Hoffmann auch in Clausthal-Zellerfeld ein neues Augenzentrum eröffnet. Dieses steht allen Personen zur Verfügung, die ihre Augen untersuchen und behandeln lassen wollen. Wer also beispielsweise den Eindruck hat, dass es mit dem Lesen nicht mehr so richtig funktionieren will oder dass die Konturen verschwimmen und unscharf werden, kann hier die Gründe für diese häufig vorkommenden Seheinschränkungen klären lassen.

 

Sorgfältige Diagnose für passende Therapie

Das sorgfältige Klären dieser Gründe ist notwendig für das Entwickeln der passenden Therapien. Daher wird dem Diagnoseprozess im neuen Augenzentrum von Clausthal-Zellerfeld viel Zeit und Aufmerksamkeit eingeräumt. Stellt sich dabei heraus, dass nur eine geringfügige Kurzsichtigkeit vorliegt, reicht eventuell das Verschreiben einer korrekten Brille, was natürlich auch zur Angebotspalette dieser Einrichtung gehört. Sollte sich jedoch zeigen, dass das Verschwimmen der Konturen und Kontraste auf einen Grauen Star oder eine Netzhauterkrankung zurückzuführen ist, kommt man mit einer Brille nicht sehr weit. Dann sind andere therapeutische Maßnahmen erforderlich wie etwa medikamentöse Behandlungen beim Grünen Star oder auch eine Katarakt-OP.

 

Alles aus einer Hand

Viele therapeutische Maßnahmen können direkt im Augenzentrum durchgeführt werden. Speziellere Eingriffe finden in anderen besonders dafür gestalteten Einrichtungen statt. Über solche verfügt die Braunschweiger Augenklinik Dr. Hoffmann selbstverständlich in umfassender Form. Große Vorteile für Betroffene, wenn sie von Beginn an in einem Augenzentrum wie in Clausthal-Zellerfeld betreut werden. Damit steht ihnen das gesamte Spektrum aus Diagnose, Therapie und Nachsorge aus einer Hand zur Verfügung.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google
Spotify
Consent to display content from Spotify
Sound Cloud
Consent to display content from Sound
Augenklinik Dr. Hoffmann
Notfälle
Augenklinik Dr. Hoffmann
Notfälle